Hire a Doctor Schweiz vermittelt Ärzte und medizinisches Fachpersonal.

Als Temporärmitarbeitende oder in Festanstellung.

Wir sind spezialisiert auf die Vermittlung von Ärztinnen und Ärzten, pflegerischem, therapeutischem und anderem medizinisches Fachpersonal.

Wer Lust auf Abwechslung verspürt und flexibel ist, dem bieten wir eine abwechslungsreiche Tätigkeit an verschiedenen Einsatzorten als temporärer Mitarbeiter. Wer lieber dauerhaft in einer Einrichtung arbeiten möchte, den beraten und begleiten wir auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung und der damit verbundenen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Registrieren Sie sich jetzt bei Hire a Doctor Schweiz und profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem Netzwerk.


als Ärztin/Arzt registrieren

als Fachpersonal registrieren

als Einrichtung registrieren

 

 

Unsere Unternehmensfamilie...

...Hire a Doctor Group vermittelt Ärzte, Pflege- und Rettungsfachpersonal – bundesweit, in Österreich sowie in der deutschsprachigen Schweiz.

Neues von Hire a Doctor

Fachkonferenz "Ausweg aus dem Fachkräftemangel - Honorarkräfte und Arbeitnehmerüberlassung im Krankenhaus"

In vielen Kliniken werden aufgrund des Fachkräftemangels im ärztlichen und pflegerischen Bereich Honorar- und zunehmend auch Leasingkräfte eingesetzt. Die Deutsche Rentenversicherung prüft die Kliniken seit Jahren bezüglich des Verdachts der Scheinselbstständigkeit von freiberuflichen Ärzten und Pflegekräften. Dabei kommt es immer wieder zu hohen Nachzahlungen für die Kliniken. 

mehr erfahren

Unser Gastkommentar zur aktuellen Situation der Honorarärzte

Dr. Michael Weber kommentiert in chefarzt aktuell, dem Informationsdienst für leitende Krankenhausärzte, die aktuelle Situation der Honorarärzte in Krankenhäusern. Er geht dabei vor dem Hintergrund der Rechtslage auf die Vor- und Nachteile des Einsatzes freiberuflicher Ärzte ein und zeigt alternative Modelle wie die Arbeitnehmerüberlassung und die Kurzzeitanstellung auf. Mehr zu chefarzt aktuell.

mehr erfahren

Als Freiberufler in der Pflege

Unser Artikel in der Zeitschrift "beatmet leben" Ausgabe 03/17 beleuchtet die aktuelle Situation von freiberuflichen Pflegekräften. Diese werden zwar dringend benötigt, aber die freiberufliche Pflege konkurriert aufgrund der Problematik der Scheinselbständigkeit zunehmend mit der Zeitarbeit. Was tun? 

mehr erfahren

Ältere Nachrichten